Der Zahlenteufel

Der Zahlenteufel
Ein Kopfkissenbuch für alle, die Angst vor Mathematik haben

„Das Teuflische an Zahlen ist, dass sie so einfach sind.“ Das sagt zumindest der Zahlenteufel. Dabei hasst Robert alles, was mit Mathematik zu tun hat. Daran ist Dr. Bockel schuld, der Robert mit äußerst langweiligen Rechenaufgaben plagt. Fast über Nacht, genau genommen ist zwölf Nächten, beweist der Zahlenteufel, dass Mathematik etwas ganz anderes ist. Er berichtet Robert von „hopsenden Zahlen“, „wie man Rettiche zieht“ oder vom „Platz tauschen“. Robert merkt, dass die Welt der Mathematik gar nicht so düster aussieht- und das Träumen macht ihm immer wieder Spaß. 

Altersempfehlung: 12-15 Jahre

Paperback

ISBN: 978-3-423-62593-7

 
12,95 EUR