Origami und Mathematik

Autor: Jürgen Flachsmeyer

Ein Origami-Freund schätz an der japanischen Papierfaltkunst den handwerklichen Umgang mit den form - und farbschönen Faltgebilden. Es...

Autor: Jürgen Flachsmeyer

Ein Origami-Freund schätz an der japanischen Papierfaltkunst den handwerklichen Umgang mit den form - und farbschönen Faltgebilden. Es wird ihm dabei nicht unbedingt deutlich, dass die damit verbundene geistige Tätigkeit in natürlicher Weise mit der Mathematik in Beziehung steht. Diese Beziehung wird hier bewusst gemacht. Damit kann man der mathematischen Lern- und Lehrkultur reizvolle Impulse geben. Jedoch wird auch ein Anfänger und zunächst nicht an der Mathematik interessierte Leser von der Nachgestaltung der vielen neuen Formen seinen Gewinn haben. Der mathematisch interessierte Leser wird darüber hinaus viele Brücken zur Mathematik finden, die in diesem Buch erstmals begangen werden.

ISBN: 978-3885381204

 
20,00 EUR