"Nimm-Gib"-Kreisel

Das „Nimm-Gib“-Spiel ist eines der ältesten Spiele

überhaupt.

Es kann immer und überall gespielt werden und die

Regeln sind einfach, denn der Kreisel sagt jedem

Spieler was er tun soll. Voraussetzung sind mindes-

tens 2 Spieler und Einsatzmaterial, z. B. Büroklammern.

Vor Spielbeginn bekommt jeder Mitspieler gleich-

viele Büroklammern. Wie viel kann je nach ge-

wünschter Dauer des Spiels frei bestimmt werden.

Jeder Spieler legt 2 Büroklammern in die Mitte und

schon kann es losgehen. Es wird immer reihum ge-

kreiselt, genommen und gegeben wie es der Kreisel

anzeigt, solange bis ein Spieler nach dem anderen

keine Büroklammern mehr hat. Wer übrig bleibt hat ge-

wonnen.

In jedem Fall ein spannendes Spiel, denn wer sich

gerade als Sieger wähnt, verliert beim nächsten

Dreh wieder alles und wer noch nicht so gut krei-

seln kann, hat trotzdem die Chance zu gewinnen.

Viel Spaß!

 

 
3,50 EUR