Das verrückte Mathe-Comic-Buch

Mathematik in Comics: Geht das?

Dieses verrückte Buch enthält: mehr als 2 Kilometer handgezeichnete schwarze Linien, über 1111 einzelne Bilder, genau 75 Geschichten zu 25 Themen der elementaren und höheren Mathematik. Aber: Darf denn Mathematik comic-bunt sein? Und kann man rechnen und mathematisch denken lernen, ohne es zu merken? Oder sind die Geschichten einfach nur witzig, schräg und verrückt? Wir empfehlen: Einfach selber ausprobieren!  Zu Risiken und Nebenwirkungen: Es besteht die Möglichkeit, dass man allein durch die Bildfolgen die Mathematik nicht versteht. Es kann zu einer unstillbaren Lust auf eine ernsthafte Beschäftigung mit der Mathematik kommen.

264 Seiten, Softcover

Gert Höfer, Siegfried Süßbier

 
25,00 EUR